Intensiv betreutes Wohnen

Das Intensiv Betreute Wohnen (IBW) richtet sich speziell an erwachsene Menschen, die aufgrund ihrer lang andauernden und schweren psychischen Erkrankung bereits einen oder mehrere Aufenthalte in einer psychiatrischen Einrichtung erlebt haben. Sie können in der Regel nicht mehr in ihre Wohnung zurückkehren können und sind auf intensive Unterstützung angewiesen.

 

Im IBW leben insgesamt 12 Bewohner:innen auf drei Etagen.

In den übereinander liegenden Wohnungen hat jede:r Bewohner:in ihr/sein eigenes, selbst von ihr/ihm einzurichtendes Zimmer.

Die großen offenen Gemeinschaftsräume und die große Gemeinschaftsküche bieten Raum, um sich mit anderen Bewohner:innen zu treffen oder etwas zusammen zu unternehmen.

Jede:r Bewohner:in hat eine persönliche Ansprechperson. Zusammen werden die individuellen Ziele und die Inhalte der Betreuung erarbeitet.

Die Betreuer:innen stehen rund um die Uhr als Ansprechpartner:innnen für die Bewohner:innen zur Verfügung und bieten Unterstützung bei der Alltagsbewältigung an, z.B. bei der Ernährung, der Haushaltsführung, bei Behördengängen, bei der Tagesstrukturierung, bei der Wahrnehmung von Arztterminen und bei der Medikamenteneinnahme.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Telefonisch, per Mail oder persönlich können Sie mit ihr alle Fragen zu möglichen freien Plätzen, zu den Inhalten unserer Arbeit und der Finanzierung der Betreuung klären.

Kontakt

Friedrichshain:

Lebenswelten e.V.
Intensiv Betreutes Wohnen
Landsberger Allee 56a
10249 Berlin-Friedrichshain

Ansprechpartnerin:

Frau Aileen Melzian

Stellenangebote im Bereich Intensiv betreutes Wohnen

Kontaktieren Sie uns

    Captcha 12 − = 9